touchtennis Bälle Test

Juni 6, 2019

Balls, Balls, Balls. Für touchtennis benötigt ihr spezielle Bälle. Softbälle gibt es wie Sand am Meer, jedoch funktionieren für touchtennis nur sehr wenige. Wir haben viele verschiedene Bälle, Härtegrade, Größen etc. getestet und verglichen. Voilá, here they are.

Das Original – offizieler touchtennis Ball

Vor allem wenn man schon einige Varianten von Softbällen getestet hat merkt man gleich beim ersten Schlag auf den touchtennis origial Ball, dass die Jungs in England wissen was sie tun und entwickeln. Schlicht der Hammer. Das Sprundverhalten ist sowohl auf Gras als auch auf Sand, Asphalt oder Kunstrasen perfekt. Den Ball könnt ihr hier kaufen.

Der Z-Sig attack

Die Firma Z-Sig stellt seit einigen Jahren Material für touchtennis her und hat laut eigenen Angaben den Ur-touchtennis-Ball hergestellt. Seit diesem Jahr gibt es dort den Z-sig Attack Ball der auch optimal zu spielen ist. In frischem ungebrauchten zustand ein wenig schneller als der original Ball, aber schon nach wenigen Rallyes sehr ähnlich dem original. Den Ball bekommt ihr bei uns im Onlineshop.

Auch von Decathlon, Thieme, Wilson etc. gibt es viele Softball in unterschiedlichsten Varianten. Tatsächlich gibt es sehr große Unterschiede und (auch wenn wir gerne mehr empfehlen würden) es bleiben nur diese beiden wirklichen Alternativen.

Warenkorb

WhatsApp WhatsApp