Stuttgart Open 2020

Juni 24, 2020

Das erste Turnier während Corona und nach dem Lockdown. Mit kleiner Teilnehmerzahl haben am 20.6.2020 in der Nähe von Stuttgart die 2020 Powwow Open statt gefunden. Leider konnten von den über 20 Interessenten nur 8 Spieler zugelassen werden, da wir sonst mit Zuschauern (die natürlich nach Hygienekonzept und 1,50m Abstand) das Hygienekonzept und Durchführungsbestimmungen nicht eingehalten hätten. Kein Problem, gerade die kleinen Turniere sind ja ein wichtiger Teil der Idee. Jeder kann sein eigenes kleines Turnier veranstalten und ausrichten. Für die Liga zählt ja sowieso jedes Spiel, und jeder Satz.

Also, zwei gemischte Vierergruppen bestehend aus Männern und Frauen haben sich im jeder gegen jeden gebattelt. Bestes Wetter, voller Grill, Musik auf die Ohren während der Matches hat unglaubliche Ballwechsel und fights hervorgebracht. Die Abschnitte und auch die Zusammenfassung gibts bald hier und jetzt schon in Häppchen auch Instagram und Facebook.

Wie waren heiss und sind es nur noch mehr. Endlich gehts wieder los. Die nächsten Wochen touren wir durch Deutschland, bleibt am Ball. München, Balingen, Koblenz, Hamburg… alles in Planung und in der Pipeline. Wer Bock hat mit uns bei sich ein kleines Turnieren zu veranstalten und kein Material hat – meldet euch, wir kommen und bringen alles mit oder helfen euch.

Ah, fast vergessen…  Ergebnistechnisch war wieder alles dabei. Marc Schmidt hat panniert, wurde aber auch von Ingo rasiert 😉
die Damen, im speziellen Lea,  haben auf dem Weg ins Halbfinale keine Gefangenen genommen und sind über die Männer weg gefegt, aber zuletzt hat Mitko die Kohle und den ganzen Fame kassiert. Wen die genauen Ergebnisse interessieren, der meldt sich am Besten selbst kostenlos im PowwowTennisRace an und schaut nach.

Warenkorb

WhatsApp WhatsApp